World Music on Guitar

Hucky Eichelmann

"Als ich Hucky vor ein paar Monaten in Los Angeles Gitarre spielen hörte, war ich sehr beeindruckt und bewunderte seine Virtuosität und Beherrschung verschiedener Stile neben dem Klassischen. Er ist ein sensibler und wundervoller Musiker. • Pandit Ravi Shankar • Indische Sitar Legende und BEATLES Guru

Stacks Image 3896

Hucky auf AMI Records
Die AMI Records Spezialpreis Produkte gibt es nur
HIER im AMI Records Online Store

Hucky Eichelmann und AMI Records unterstützen den Urheberrechtsschutz von Musik - Bitte unterstützen Sie uns auch und helfen Sie Anderen dies ebenfalls zu respektieren und zu verstehen dass das Kopieren von Musik sowohl Musikern als auch der Musikindustrie auf der ganzen Welt schadet und letztendlich zum Aussterben guter Musik führen wird.

Musik ist ein kostbares Geschenk. Respektieren wir dieses Geschenk und teilen es legal

Stacks Image 740

Wunderbare Aufnahme, obwohl sie nur von einer Gitarre gespielt wird ... Eine der besten audiophilen HiFi-Aufnahmen, die jeder besitzen sollte. GM2000 Magazine, Juli 2007

Stacks Image 746

Ein leichter, natürlicher Wechsel zwischen Swing und Blues, zwischen Klangverliebtheit und melancholischer Distanz zieht sich durch die gesamte Einspielung. Eichelmann lässt diese zauberhaften, sensiblen Melismen in tänzerischem Tempo und mit natürlicher Phrasierung durch die Finger fließen, ohne eitles Interpretenego konzentriert er sich darauf die Originalität und Schönheit von König Bhumibol’s Musik zu vermitteln.
Badische Zeitung - Deutschland (03. März 1997)

Stacks Image 3775
Eine großartige Zusammenstellung der sinnlichsten Aufnahmen des Gitarristen Hucky Eichelmann die sich ideal zum Träumen und Entspannen eignen. Das Album enthält 22 Songs und wurde von dem bekannten Toningenieur Shane Edwards in den Karma Sound Studios mit Vintage- und modernen Geräten von GML, Neve und API neu gemastert.
Stacks Image 753

Das zeitlose Album, das man jederzeit hören kann ... Mit seinem klassischen Gitarrenspiel führt Hucky uns zu neuen, zuvor nie da gewesenen Grenzen. Hi-Fi Stereo Magazine, Januar 2003

Stacks Image 759

Dieses Album ist eine wirklich großartige Referenzaufnahme des klassischen Gitarrenspiels! (Ich kaufte CD und LP - der Sound von LP war viel besser). Audiophile Magazine, 2017
Das Beste vom Besten für alle, die asiatisch klingende Alben mögen. Aufgeführt von einem der besten Gitarristen der Welt ... Klangqualität ist klar und exzellent ... Huckys Spiel ist Spitzenklasse.
GM2000 Magazine, Juni 2003

Stacks Image 766

Das ist die beste Gitarrenaufnahme, die ich jemals gehört habe ...
Und die Qualität der Tonaufnahme ist sogar besser als die von Sheffield Lab aufgenommene Solo-Gitarre von Michael Newman.
AUDIOPHILE Magazine, Dezember 2015 ... Lesen Sie mehr Bewertungen

Stacks Image 772

Scheibe des Monats
Das Album "Magical Melodies of Thailand" ist ein Attest für die neueste Aufnahme-Innovation mit der Kapazität von 24 Bit / 96 kHz. Hucky zeigt den wirklichen Geist dieser geliebten Thai-Melodien.
• GM 2000 Magazine
….. Lesen Sie mehr Bewertungen

Stacks Image 779

Die gute Aufnahme macht dieses Album konsistent und ausgewogen mit exzellenter Tonqualität auf allen Tracks. Sie können hervorragende tiefe Basstöne hören, so gut wie es sonst nur beim Hören einer LP möglich ist. Audiophile Magazine (2017)
Obwohl nur zwei Leute spielen, hat die Musik im ganzen Album ein größeres Gefühl. Die beiden Musiker wollten es eher wie ein Orchester klingen lassen oder wie in einer Kathedrale, um eine interessante "Klanglandschaft" zu schaffen.
The Bangkok Post (05. Januar 2001)

Stacks Image 785

Das Album, obwohl es ein hauptsächlich authentisches klassisches Repertoire enthält, hat immer noch Eichelmann’s charakteristischen Stil; kreativ, erfinderisch und voller energetisch musikalischer Ideen und Konzepte.
Play Park Music

Stacks Image 792

Bei dem Thai-Song I-Sarn zeigt Hucky wirklich sein Bestes. Harvey, der in der Lage zu sein scheint, alles zu blasen, zu zupfen, zu schlagen und eine Melodie über irgendetwas zu singen, was auch nur entfernt einem Instrument ähnelt, lieferte eine schillernde Vielfalt von Klängen und Melodien, die seinen Partner begleiteten. Die DVD ist ein Muss für Fans von Hucky’s Musik.
• John Clewley -
The Bangkok Post • (30. September 2005)

Stacks Image 797

Hucky Eichelmann Fingers Works
Ihr Schlüssel zur Entwicklung einer kompletten Gitarrentechnik. Für Anfänger, Fortgeschrittene und professionelle Gitarristen

Von Hucky produzierte Einspielungen
Stacks Image 803

... ein opulentes Erlebnis voller alter Instrumente und anmutiger Melodien und wunderschöner Gitarrenarbeit. Perfekt für den Sonntagnachmittag und entspannen und einfach genießen. Sehr ethnisch, in gewisser Hinsicht und doch irgendwie zeitgenössisch - eine perfekte Mischung aus Widersprüchen.
The Bangkok Post (12. April 2002)

Stacks Image 809

Das verträumte Album ist eine willkommene Ergänzung zu Aufnahmen aus dem Norden. Die Klangqualität ist erstklassig und die Liner Notes, ungewöhnlich für ein lokal produziertes Album auf traditioneller thailändischer Musik, sind interessant und informativ. John Clewley - The Bangkok Post (06 Juni, 2008)

Stacks Image 816

Off Beat Siam ist ein ambitioniertes Album; Die Musikstile reichen von traditionell über Jazz-Funk, Jazz bis hin zu Hip-Hop und Salsa. Khun-In's Ranat dominiert, solistisch oder begleitetend im Hintergrund. .... eine erstaunliche Auswahl an Stilen, die man auf einem Album spielen kann ...
John Clewley -
The Bangkok Post (06 Juni, 2008)

Stacks Image 822

Die beiden CDs decken eine breite Palette von Stilen ab, von Khaen Instrumentals bis hin zu funkigen Lam Phu Thai Songs. Es gibt viele hervorragende Tracks und besonders gut gefallen hat mir das Abschiedslied Long Lar, das von Mukda Songserm so wunderschön gesungen wurde, Chalards außergewöhnlicher Gesang auf Lam Tang Yoo Uai Porno Pi Mai, all die Phu Thai Songs und natürlich die erhabenen Soli und allgemeinen Tricks von Meister Khaen Spieler Sombat Simlar. John Clewley - The Bangkok Post(19. September 2008)